Landebahnsanierung am Flugplatz Karlstadt – Für die Flugsicherheit und im Sinne des Naturschutzes

Auf dem Fluggelände am Saupurzel werden in den kommenden Wochen Sanierungsarbeiten an der Start- und Landebahn durchgeführt. Hierbei werden kleine Unebenheiten und Wellen im Boden beseitigt. Diese stellen bei Start und Landung eine Gefahr für Mensch und Luftfahrzeug dar, wenn sie bei hohen Geschwindigkeiten überrollt werden. Insbesondere die Belastungen am Fahrwerk können hier zu Weiterlesen…

Zuschuss der Stadt Karlstadt zum Jahresende

In der letzten Stadtratssitzung der Stadt Karlstadt wurden die Bezuschussung der örtlichen Vereine abgestimmt. Auch der Luftsportclub Karlstadt bekommt von der Stadt Karlstadt eine entsprechende Förderung. Für die Investitionen in den Flugzeugpark und die Anschaffung eines neuen Flugsimulator, welche sich auf insgesamt 27 819€ belaufen, erhält der Luftsportclub insgesamt eine Weiterlesen…

Neues Vorstandsteam beim LSCK

Zum Ende des Jahres stand beim Luftsportclub Karlstadt die coronabedingt verschobene Jahreshauptversammlung an. Unter Einhaltung der aktuellen Hygienebedingungen wurde die Versammlung in der Motorhalle bei offenen Toren abgehalten. Unter Anderem standen die Neuwahlen der Vorstandschaft an. Dabei gaben die aktuellen Vorsitzenden Burkhard Vogel und André Weber bekannt, nicht mehr für Weiterlesen…

Neuer Flugsimulator am Saupurzel

In der kommerziellen Luftfahrt kommen Simulatoren schon seit einigen Jahrzehnten in der Ausbildung von Pilotinnen und Piloten zum Einsatz – Warum also nicht auch für Hobbypiloten? Bislang sind sie dort noch wenig verbreitet, weil es bislang ziemlich kompliziert war Simulatoren zu bauen, mit denen Handlungsabläufe und verschiedene Flugsituationen realitätsnah trainiert Weiterlesen…

Der LSCK gratuliert Philipp Lenski zur bestanden Segelflugprüfung

Prüfungstag beim Luftsportclub Karlstadt. Am vergangenen Samstag war es soweit. Philipp Lenski legte nach einjähriger Ausbildung zum Segelflugpiloten unter Beobachtung von Prüfer Matthias Reich seine Praktische Prüfung mit Erfolg ab. Philipp trat erst letztes Jahr dem LSCK bei. Jedoch hatte er schon einige Jahre zuvor eine Ausbildung im Norden begonnen, Weiterlesen…

Der LSCK freut sich über einen neuen Ultraleicht Piloten und eine Schleppberechtigung

Der Luftsportclub Karlstadt e.V. freut sich einen neuen Ultraleicht Piloten in seinen Reihen zu haben. Trotz Corona Auflagen konnte Patrick Kropp, der bereits eine Lizenz für Motormaschinen besitzt, vergangenen Samstag die Berechtigung für Ultaleichtflugzeuge erlangen. Damit darf er nun UL Flugzeuge jeglicher Art steuern. Die Ausbildung erfolgte auf dem zum Weiterlesen…

Der nächste Motorseglerpilot

Einige Wochen nachdem bereits Karl Heinz Bachmann die praktische Prüfung zum Motorseglerpilot abgelegt hat nun auch sein Sohn Johannes Bachmann die Berechtigung zum Führen von Motorseglern erworben. Somit hat der LSC-Karlstadt einen neuen Motorseglerpiloten. Damit erweitert er seine Lizenzen, die bis zuvor aus Segelflug- und Ultraleichtflug bestanden, um die sogenannte Weiterlesen…