Neues Vorstandsteam beim LSCK

Zum Ende des Jahres stand beim Luftsportclub Karlstadt die coronabedingt verschobene Jahreshauptversammlung an. Unter Einhaltung der aktuellen Hygienebedingungen wurde die Versammlung in der Motorhalle bei offenen Toren abgehalten. Unter Anderem standen die Neuwahlen der Vorstandschaft an. Dabei gaben die aktuellen Vorsitzenden Burkhard Vogel und André Weber bekannt, nicht mehr für Weiterlesen…

Neuer Flugsimulator am Saupurzel

In der kommerziellen Luftfahrt kommen Simulatoren schon seit einigen Jahrzehnten in der Ausbildung von Pilotinnen und Piloten zum Einsatz – Warum also nicht auch für Hobbypiloten? Bislang sind sie dort noch wenig verbreitet, weil es bislang ziemlich kompliziert war Simulatoren zu bauen, mit denen Handlungsabläufe und verschiedene Flugsituationen realitätsnah trainiert Weiterlesen…

Der LSCK freut sich über einen neuen Ultraleicht Piloten und eine Schleppberechtigung

Der Luftsportclub Karlstadt e.V. freut sich einen neuen Ultraleicht Piloten in seinen Reihen zu haben. Trotz Corona Auflagen konnte Patrick Kropp, der bereits eine Lizenz für Motormaschinen besitzt, vergangenen Samstag die Berechtigung für Ultaleichtflugzeuge erlangen. Damit darf er nun UL Flugzeuge jeglicher Art steuern. Die Ausbildung erfolgte auf dem zum Weiterlesen…

Wiederaufnahme des Gastflugbetriebs

Der LSCK bietet unter Auflagen wieder die Möglichkeit zur Durchführung von Gastflügen an. Diese sind: Feste Terminabstimmung der Flüge über Info@lsck.de oder telefonisch unter 09353-2446 (nur am Wochenende besetzt). Das Flugplatzgelände darf nur von Piloten und Mitgliedern des LSCK betreten werden. Gäste müssen vor dem Gelände auf Abholung durch ein Weiterlesen…

Der nächste Motorseglerpilot

Einige Wochen nachdem bereits Karl Heinz Bachmann die praktische Prüfung zum Motorseglerpilot abgelegt hat nun auch sein Sohn Johannes Bachmann die Berechtigung zum Führen von Motorseglern erworben. Somit hat der LSC-Karlstadt einen neuen Motorseglerpiloten. Damit erweitert er seine Lizenzen, die bis zuvor aus Segelflug- und Ultraleichtflug bestanden, um die sogenannte Weiterlesen…

Pilot für einen Tag

„Für einen Tag Pilot sein und im Cockpit abheben.“ Für zahlreiche Kinder und Jugendliche aus Karlstadt und Gemünden ging dieser Traum vergangenen Sonntag beim Ferienspaß des Luftsport-Club Karlstadt in Erfüllung. Traditionell wurde am letzten Samstag in den großen Sommerferien der Ferienspaß ausgerichtet. An mehrere Stationen, an denen Flugzeuge erklärt wurden Weiterlesen…